Aktuelles der Gemeinde Aschheim und der Freien Wählern Aschheim/Dornach e.V.

Di

15

Mär

2016

Antrag auf Prüfung der Kosten zur Errichtung von E-Zapfstellen und Eruierung möglicher Standorte in der Gemeinde

Zur Gemeinde Aschheim bitte hier klicken!

Die Freien Wähler Aschheim/Dornach stellen den Antrag auf Prüfung der Kosten zur Errichtung von E-Zapfstellen sowie die Eruierung möglicher Standorte im Gemeindegebiet Aschheim / Dornach. 

 

Den vollständigen Antrag einschließlich der detaillierten Begründung können Sie hier nachlesen:

2016-03-15 Antrag FW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.1 KB

Di

08

Dez

2015

Neuer Internetauftritt der Gemeinde Aschheim

Zur Gemeinde Aschheim bitte hier klicken!

Die Gemeinde Aschheim hat ihren Internetauftritt neu gestaltet.

 

Ab sofort präsentiert sich www.aschheim.de in neuem und zeitgemäßen Design mit erweitertem Angebot, auch für mobile Anwendungen.

 

Die Startseite lädt unsere Bürger und Besucher dazu ein, Aschheim komfortabel und mit moderner Medientechnik zu erkunden.

 

Die Aschheim App ist beauftragt und soll Anfang 2016 zur Verfügung stehen.

 

Mo

28

Sep

2015

Reaktion auf den Antrag der Freien Wähler vom 21.09.2015 zur gerechteren Verteilung der Asylbewerber im Landkreis München: Resolution des Gemeinderats

Nach dem Antrag der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. vom 21.09.2015 zur gerechteren Verteilung der Asylbewerber im Landkreis München hat der Gemeinderat der Gemeinde Aschheim am 28.09.2015 geschlossen folgende Resolution zur aktuellen Situation und zukünftigen Entwicklung der Flüchtlingsunterbringung in Aschheim und Dornach erlassen:


Resolution der Gem. Aschheim v. 28.09.15
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Mo

21

Sep

2015

Gerechtere Verteilung der Asylbewerber im Landkreis München / Antrag der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V.

Kurz vorausgeschickt:

Wir, die Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V., sind definitiv weder fremdenfeindlich noch gegen eine Einwanderung von Asylbewerbern. Dies wollen wir ausdrücklich betonen!

 

Die Notunterkunft / Erstaufnahmeeinrichtung in Dornach mit einer möglichen Belegungszahl von bis zu 5.000 Flüchtlingen stellt für Aschheim und insbesondere unseren Ortsteil Dornach eine gewaltige und kaum zu bewältigende Herausforderung dar. Uns ist daher wichtig, gerade im Hinblick auf eine rasche Integration, dass das Verhältnis von aufgenommenen Flüchtlingen in der Gemeinde zur Einwohnerzahl im selben Verhältnis wie in anderen Gemeinden im Landkreis steht. 

 

Unsere Intention ist es daher, gemeinsam eine für unsere Gemeinde akzeptable Lösung zu finden, sowie ein entsprechendes Informationswesen für unsere Mitbürger zu implementieren.

 

Aus diesen Gründen haben wir nachfolgenden Antrag an die Gemeinde Aschheim gestellt, so dass diese Thematik im Aschheimer Gemeinderat umfassend diskutiert wird.

 

Hier unser Antrag:

2015-09-21 Antrag Verteilung der Flüchtl
Adobe Acrobat Dokument 116.3 KB

So

26

Jul

2015

Das liegt uns am Herzen: Hilfe für Rinah!

Die 12-jährige Rinah aus Aschheim leidet an Blutkrebs. Nur eine Stammzelltransplantation kann ihr Leben retten.

 

Bislang wurde jedoch weltweit kein passender Spender für die lebenslustige Sechstklässlerin gefunden.

 

Um Rinah und anderen Patienten zu helfen, organisieren Freunde und Familie gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Aktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender. Diese findet am

 

26.07.2015 von 10.00 bis 15.00 Uhr im Feststadl Aschheim

 

statt.

 

Helfen Sie mit und lassen Sie sich registrieren! Vielleicht sind Ihre Stammzellen die Rettung für Rinah oder einen anderen Patienten.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.help4rinah.de sowie auf Facebook unter Help4Rinah

 

Hilfe-für-Rinah.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.6 KB

Mo

13

Jul

2015

Bericht und Bilder vom 3. Frühschoppen der Freien Wähler Aschheim / Dornach am 12. Juli 2015

 

Einen Bericht und Bilder unseres 3. Frühschoppens am 12. Juli 2015 auf dem Hof der Brennerei 'ascaim' in Aschheim finden Sie hier!

So

12

Jul

2015

3. Frühschoppen der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. am 12. Juli 2015 in der Destillerie Böltl in der Ismaninger Straße 5

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Fr

03

Jul

2015

Unser neuer Reißnagel ist erschienen!

Unser neuer Reißnagel ist am 03.07.2015 erschienen.


Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zum Download finden Sie hier!


Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Sa

06

Jun

2015

Stellungnahme der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. zur Errichtung kostenloser WLAN-Hotspots in Aschheim und Dornach

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


zu unserem Antrag vom 08.04.2015 auf Errichtung kostenfreier WLAN-Hotspots an ausgewählten Standorten in Aschheim und Dornach, möchten wir Stellung nehmen und Sie über den Beschluss sowie die weitere Vorgehensweise informieren.


Unsere Stellungnahme finden Sie hier!

 

Di

19

Mai

2015

Stellungnahme der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. zur Änderung der Gebührensatzung der Kindertageseinrichtungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


wir möchten auf die Änderung der Gebührensatzung unserer Kindertageseinrichtungen gemäß Beschluss vom 29.01.2015 Stellung nehmen.


Unsere Stellungnahme finden Sie hier!

Di

05

Mai

2015

Antrag auf Vorfahrtsregelung Flurstraße / Ecke Karolingerstraße

Die Fraktion der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. hat am 05.05.2015 einen Antrag gestellt, die Vorfahrtsregelung Flurstraße / Ecke Karolingerstraße durch Aufstellen der Verkehrsschilder Nr. 301 und Nr. 205 für mehr Sicherheit eindeutig zu regeln.

 

Hier unser Antrag an die Gemeinde Aschheim:

Antrag 05.05.2015 Freie Wähler Aschheim
Adobe Acrobat Dokument 170.8 KB

Di

28

Apr

2015

Antrag auf Errichtung kostenfreier WLAN-Hotspots an ausgewählten Standorten in Aschheim und Dornach

Die Fraktion der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. hat am 08.04.2015 einen Antrag auf Errichtung kostenfreier WLAN-Hotspots an ausgewählten Standorten in Aschheim und Dornach gestellt.


 

Folgende Standorte erachten die Freien Wähler als geeignet:

- Rathaus Aschheim mit Einbeziehung Marktplatz

- Sportplätze Aschheim und Dornach

- Kulturelles Gebäude

- Bürgerhaus Dornach

- Alle öffentliche Gebäude mit AFK-Anschluss

 

Hier unser Antrag im Detail:

FW Antrag WLAN 08.04.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.8 KB

Sa

25

Apr

2015

Skatturnier der Freien Wähler am 25.04.2015 ab 15.00 Uhr im Hotel 'Zur Post'

Am Samstag, den 25. April 2015 veranstalten die Freien Wähler Aschheim / Dornach im Hotel 'Zur Post' in der Ismaninger Str. 11 in Aschheim ein Skatturnier.


Spielbeginn ist um 15.00 Uhr, Einlass ist ab 14.00 Uhr

 

 

Das Startgeld beträgt € 10,00. 

 

 

Es werden 2 Serien gespielt, der Gesamtsieger erhält einen Geldpreis in Höhe von € 80,00. Weitere Geld- und Sachpreise werden für 50 % der Teilnehmer bereitgestellt.

 

Anmeldung wird erbeten bei Lothar Albrecht bis spätestens Mittwoch, 22. April 2015 unter Telefon 089 / 30 70 86 05 oder per Mail an alothel@gmx.de

  

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ein unterhaltsames Turnier!


Einen kurzen Bericht zum Turnier finden Sie hier!

 

Do

19

Mär

2015

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 19.03.2015

Hier finden Sie die Tagesordnung zur oben genannten Sitzung.

Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 683.6 KB

Mo

02

Mär

2015

Implementierung einer 'Gemeinde-App'

Die Fraktion der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. hat am 02.03.2015 einen Antrag auf die Implementierung einer 'Gemeinde-App' gestellt.

 

Zur Begündung:

Mit der 'Gemeinde-App' wird eine zeitgemäße Kommunikation zwischen der Kommune und den Bürgern ermöglicht. Schnell und unkompliziert können einerseits die Bürger informiert werden, andererseits können die Bürger mittels der App selbst Informationen an die Gemeinde weiterleiten. 

 

Hier der Antrag an die Gemeinde Aschheim:

FW-Antrag vom 02.03.2015 - Gemeinde-App.
Adobe Acrobat Dokument 71.4 KB

Mo

12

Jan

2015

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 20.01.2015

Hier finden Sie die Tagesordnung zur oben genannten Sitzung.

Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 448.3 KB

Mo

20

Okt

2014

Errichtung einer Bedarfsampel an der B471 auf Höhe des Neubaugebietes Feldkirchner Straße

Die Fraktion der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. hat am 20.10.2014 einen Antrag auf Errichtung einer Bedarfsampel an der B471 auf Höhe des Neubaugebietes Feldkirchner Straße gestellt.

 

Zur Begründung:

Für die Fußgänger, Radfahrer (darunter viele Schulkinder), Sportler und Besucher des Sportparks sowie des Feststadls besteht derzeit keine sichere Überquerungsmöglichkeit der Feldkirchner Straße. Die bisher einzige Möglichkeit, die Bundesstraße 471 "gefahrlos" zu überqueren, besteht durch erhebliche Umwege an der weit entfernten Kreuzung in der Ortsmitte. 

 

Angesichts der zeitnahen Besiedlung des Neubaugebietes 'Feldkirchner Straße' und des ohnehin schon vorhanden Bedarfs zur sicheren Überquerung der Bundesstraße stellt die Fraktion der Freien Wähler einen Antrag auf Errichtung einer Bedarfsampel.

 

Hier der Antrag an die Gemeinde Aschheim:

2014-10-20 Antrag FW Bedarfsampel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB

Do

05

Jun

2014

Errichtung von bezahlbaren Wohnungen für junge Aschheimer Bürger und Familien

Die Fraktion der Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V. hat am 5. Juni 2014 folgenden Antrag schriftlich an die Gemeinde Aschheim herangetragen:

Für eine sozial ausgewogene Weiterentwicklung unserer Gemeinde stellen wir den Antrag auf die Errichtung von bezahlbaren Wohnungen für junge Aschheimer Bürger und Familien.

 

Die Kosten hierfür sollen im Haushaltsplan 2015 berücksichtigt werden.


Hier der Antrag an die Gemeinde Aschheim:

Antrag auf die Errichtung von bezahlbaren Wohnungen für junge Aschheimer Bürger und Familien
2014-06-05 Antrag Freie Wähler Aschheim.
Adobe Acrobat Dokument 425.1 KB

Di

06

Mai

2014

Konstituierende Sitzung des neuen Aschheimer Gemeinderates

Am 6. Mai 2014 fand die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates statt.

Die wichtigsten Punkte der Agenda dieser Sitzung waren:

  • Vereidigung des Bürgermeisters und der Gemeinderäte
  • Wahl der weiteren Bürgermeister
  • Beschluss der Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts
  • Zustimmung der Gemeinderäte zur Geschäftsordnung
  • Benennung der Gemeinderäte in die Ausschüsse sowie die Zweckverbände und Arbeitskommissionen
Foto: Achim Jänsch
Foto: Achim Jänsch

Vereidigung der sechs neu gewählten Vertreter im Gemeinderat, davon allein vier aus den Reihen der Freien Wähler.

 

V.r.n.l: Fritz Trautmannsberger, Ina Reichel, Heinrich Broda und Günter Sassmann von den Freien Wählern, daneben Andreas Bichler und Sabine Kremser von der SPD.

Foto: Achim Jänsch
Foto: Achim Jänsch

 

 

Der neu gewählte Bürgermeister Thomas Glashauser bei der Vereidigung der sechs ebenfalls neu gewählten Aschheimer Gemeinderäte.

Mo

17

Mär

2014

Die Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. bedanken sich

Wir danken Ihnen ganz herzlich für das große Vertrauen, das Sie uns bei der Wahl am 16. März 2014 ausgesprochen haben.

Wir sind uns dessen bewusst, dass wir alles daran setzen müssen, es in den nächsten sechs Jahren zu rechtfertigen, und werden uns deshalb im Gemeinderat mit allen uns zur Verfügung stehenden Kräften zum Wohle Aschheims und Dornachs engagieren.

 

Schauen Sie uns dabei gern auf die Finger!

Mo

17

Mär

2014

Ergebnis der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 16. März 2014

Am 16. März 2014 waren 6.333 wahlberechtigte Aschheimer und Dornacher Bürger aufgerufen, den Bürgermeister und den Gemeinderat neu zu wählen. 

Von dieser Möglichkeit machten 3.623 Bürger Gebrauch, was einer Wahlbeteiligung von 57,2 % entspricht.

 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Bürgermeisterwahl

Name, Vorname     Fraktion          Stimmen         Prozent    
Glashauser, Thomas CSU 2.403 66,90%
Lampersberger, Carola             SPD 771 21,46%
Reichel, Ina  FW 418 11,64%
 

Gemeinderatswahl

 Nr.   Name, Vorname                                   Fraktion             Stimmen      
1  Hornburger, Georg CSU 3.127
2  Knoller, Maria CSU 2.684
3  Stilling, Bernhard  CSU 2.293
4  Lampersberger, Carola SPD 2.187
5  Dettweiler, Rolf CSU 2.129
6  Meier, Florian CSU 1.996
7  Bayer, Bettina

CSU

1.992
8  Fischbach, Marcus CSU  1.785
9  Ströl, Reiner CSU 1.757
10  Ertl, Robert FW 1.700
11  Broda, Heinrich FW 1.674
12  Lenz-Aktas, Ingrid  SPD 1.564
13  Weiß, Siegfried CSU 1.527
14  Nolte Miriam CSU 1.490
15  Jänsch, Achim SPD  1.313
16  Sassmann, Günter FW  1.298
17  Bichler, Andreas SPD 1.264
18  Reichel, Ina FW 1.134
19  Trautmannsberger, Fritz FW 1.055
20  Kremser Sabine SPD 970

 

Die CSU verlor zwei Sitze und die SPD einen Sitz an die Freien Wähler Aschheim / Dornach e.V., die künftig mit 5 Sitzen im Gemeinderat vertreten sind.

Die Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. bedanken sich bei ihren Wählern und Unterstützern für dieses respektable Ergebnis!

 

 

 

So

23

Feb

2014

2. Frühschoppen der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V.

DAS BESTE AM SONNTAG

 

2. Frühschoppen der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V.

mit der Bürgermeisterkandidatin Ina Reichel

und weiteren Gemeinderatskandidaten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen am 

 

Sonntag, 23. Februar 2014 ab 11:00 Uhr 

auf dem Vorplatz der 'Alten Brennerei'

Ortsmitte Aschheim

Ecke Ismaninger/Erdinger Straße

 

Mitwirken – Mitreden – Mitgestalten

 

 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

 

 

So

26

Jan

2014

1. Frühschoppen der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V.

DAS BESTE AM SONNTAG

 

1. Frühschoppen der Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V.

mit der Bürgermeisterkandidatin Ina Reichel

und weiteren Gemeinderatskandidaten.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen am 

Sonntag, 26.Januar ab 11:30 Uhr 

im Gasthof zur Post

in der Ismaninger Str. 11 in Aschheim.

 

Mitwirken – Mitreden – Mitgestalten

 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

 

Hier finden Sie den Bericht zum 1. Frühschoppen!

Do

05

Dez

2013

Spende des Reinerlöses des ersten Aschheimer Flohmarktes im Feststadl an die Kirchheimer Tafel

Die Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. organisierten am 23. November 2013 den ersten Aschheimer Flohmarkt im Feststadl (den Bericht finden Sie hier). Der Flohmarkt wurde ein voller Erfolg. Die Verkaufstische im Feststadl waren schon nach wenigen Tagen restlos ausverkauft.

Zum Vergrößern bitte anklicken!
Von links: Ulrich Justen, 1. Vorsitzender der Freien Wähler Aschheim/Dornach; Ina Reichel, Bürgermeisterkandidatin der Freien Wähler; Peter Möws, Leiter der Kirchheimer Tafel; Anne Justen, Organisation Flohmarkt Aschheimer Feststadl

Der Reinerlös der Standgebühr in Höhe von 500,- € wurde am 5. Dezember 2013 der Kirchheimer Tafel gespendet, die Lebensmittel an Bürger in Kirchheim, Aschheim und Feldkirchen verteilt.

 

Peter Möws und viele ehrenamtliche Helfer betreuen jeden Donnerstag mehr als 120 Personen aus über 70 Familien. Die Lebensmittelausgabe und der gesamte wöchentliche Café-Betrieb wird ausschließlich aus Spenden finanziert.

 

Die Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. freuen sich, einen kleinen Beitrag leisten zu können, um diese großartige Arbeit zu unterstützen.

Sa

23

Nov

2013

Der 1. Flohmarkt im Aschheimer Feststadl war ein voller Erfolg

Der am 23. November 2013 von den Freien Wähler Aschheim/Dornach e.V. organisierte erste Flohmarkt im Feststadl wurde von den Aschheimer und Dornacher Bürgerinnen und Bürgern sehr gut angenommen.

0 Kommentare